Modul Ausgleichstraining

Wir zeigen euch zu Beginn des Kurses wie ein effektives Aufwärmen für eine Kletter- oder Bouldersession aussehen kann. Anschliessend werden wir in der Kleingruppe einerseits ein Rumpfstabilitätstraining und anschliessend einige kletterspezifische Ausgleichsübungen abseits der Kletterwand kennen lernen und gemeinsam ausführen. Die Kleingruppen erlauben uns, besser auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*Innen eingehen zu können. Zum Abschluss werden wir gemeinsam die angesprochene Muskulatur dehnen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich umfassender mit dem Klettern und geeigneten Ausgleichsübungen befassen möchten, um somit Verletzungen durch ganzheitliches Training vorbeugen zu können.


Welche Bereiche der Kletterhalle darf ich anschliessend selbständig nutzen?
Bouldern
Klettern an den Seilbremsen
Nachstiegs-Klettern
Toppas-Klettern
Vorstiegs-Klettern
Seilpark

Empfohlene Anschluss-Ausbildung:

Wunschkonzert - Training nach deinen Bedürfnissen

Infos

Dauer:
3 Stunden
Kosten:
79.- pro Person
Eintritt und Mietmaterial:
Nicht inklusive
Der Kurs wird durchgeführt ab:
4 Personen
Voraussetzungen:
Erfahrungen und Ausüben des Klettersports
Mindestalter:
16 Jahre

Kursdaten

Tag Datum Zeit Plätze
Di 23. April 2024 18:30 - 21:30 >4 findet statt. TTR_004
Anmeldung