773a
Schnupperklettern
In unseren Schnupper-Kletterkursen lernst du, dich in folgenden Bereichen selbständig zu bewegen:
Klettern an den Seilbremsen
Auf unserer Schulungsgalerie haben wir spezielle Seilbremsen angebracht, die ein sehr schnelles Erlernen der für diese Seilbremsen nötigen Sicherungstechnik ermöglichen.
ACHTUNG: Mit dieser Sicherungstechnik darf ausschliesslich an den speziellen Seilbremsen auf der Schulungsgalerie geklettert werden!
Um auch die anderen Kletterrouten nutzen zu können benötigst du eine Grundausbildung.
Seilpark

Unser bis zu 17m hohe Seilpark bietet unzählige herausfordernde Hindernisse und spannende Tiefblicke. Nach einer rund 10-minütigen Kurzinstruktion kannst du dich bereits selbständig auf dem Seilpark bewegen.

Gut zu wissen: Unsere Schnupper-Kletterkurs dauern 2 Lektionen und sind kostenlos. Du bezahlst lediglich den normalen Eintritt und die Miete des Klettergurts.

Grundausbildung obligatorisch!

Das selbständige Klettern mit Seil bedarf unbedingt einer seriösen Grundausbildung.

Wir empfehlen dir, den Grundkurs 1 zu besuchen. Diese Ausbildung dauert 3 Abende und macht dich zum selbständigen Nachstiegs-Kletterer. Damit kannst du all jene Routen geniessen, die bereits mit einem Seil ausgestattet sind.

In unserem Hallenreglement sind die wichtigsten Sicherheitsregeln festgehalten.

Möglichkeiten ohne Grundausbildung
Bouldern

Bouldern kann jeder, auch ohne vorherige Ausbildung!

Als Bouldern wird das Klettern ohne Seil an maximal 4m hohen Wänden bezeichnet. Der Absprungbereich unserer Boulders ist mit dicken Matten ausgestattet.

Unsere grosse Boulderhalle bietet mit über 120 Bouldern mehr als genug Herausforderungen für einen ersten Besuch!