Jugendtraining

Das Jugendtraining richtet sich an Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, die bereits komplett selbständig im Vorstieg sichern können. Der Fokus in diesem Kurs liegt auf der Verfeinerung der Sicherungstechnik und dem vermitteln verschiedenster Klettertechniken mit Freude und ohne Leistungsdruck. Alle zwei Wochen geführt, wird dazwischen frei geübt und geklettert.

Das Jugendtraining Klettern startet jeweils nach den Sommer- und Sportferien und dauert ein Semester.

Die geführten Montags- und Dienstagstrainings finden alternierend statt. Eine Doppelanmeldung ist also möglich.

Während den Winterthurer Schulferien finden keine Trainings statt.


Welche Bereiche der Kletterhalle darf ich anschliessend selbständig nutzen?
Bouldern
Klettern an den Seilbremsen
Nachstiegs-Klettern
Toppas-Klettern
Vorstiegs-Klettern
Seilpark

Infos

Dauer:
ein Semester: 2 Lektionen im Zweiwochenrhythmus
Kosten:
199.- pro Person
Eintritt und Mietmaterial:
Nicht inklusive
Der Kurs wird durchgeführt ab:
6 Personen
Voraussetzungen:
selbständiges Sichern und Klettern im Vorstieg: Kindertraining; Grundkurs 2 oder gleichwertige Ausbildung
Mindestalter:
14 Jahre

Kursdaten

Tag Datum Zeit Plätze
Di 18.02.2020 - 07.07.2020 19:00 - 20:40 1 Durchführung definitiv. geführt - frei - geführt...
Anmeldung